Bauen. W ohnen. Leben.
< Zurück
Dunkles Badezimmer mit Waschtisch aus Holz und weißen Waschbecken

Trendige Armaturen als Blickfang in Bad, Küche & Garten

Moderne Wasserhähne sind schön anzusehen. Sie vereinen puristische Linien mit auffallender Eleganz. Designer betreten bei der Gestaltung der trendigen Mischbatterie neue Wege, sie wagen sich die alten Strukturen zu durchbrechen und etwas Kreatives zu erschaffen. Sie bringen Kanten, Ecken und stets mehr geometrische Formen in die Optik der modernen Armaturen ein. Dabei werden typische Wasserkran-Materialien wie Messing, Edelstahl oder Kunststoff mit neuen Stoffen: Bambus und Glas. Wie Künstler gehen sie an das Werk und kreieren neue Strukturen, die in Ihrem Bad für Wohlbefinden sorgen.

MODERNE ARMATUREN FÜR BADEZIMMER

Ob im Design-Bad, im Luxus-Badezimmer oder im herkömmlichen Familienbad – der Wasserhahn im Bad ist ganz angesagt. Er verzichtet bewusst auf strukturierte Oberflächen und verschnörkelte Details. Ebenmäßige Flächen aus glänzendem Chrom, mattem Edelstahl sowie zurückhaltendem Kunststoff geben den Ton an und schmiegen sich in flache Gebilde, zylindrische Körper oder rechteckige Figuren. Gerne in Kombination mit auffallenden Werkstoffen: ein gläserner Auslauf oder eine schmucke Hülle aus Bambus. Wer mag kann auf einen Wasserkran mit LED-Beleuchtung zurückgreifen. Diese setzen einen gläsernen Auslauf in Szene und verbreiten eine stimmige Atmosphäre. Kleine Bäder sowie ausladende Räume profitieren gleichermaßen von einer progressiven Bad-Armatur, da sie frischen Wind ins Ambiente bringt.

Der Wasserhahn im Bad

Mit dem richtigen Wasserhahn setzen Sie am Waschbecken und im Bad auffallende Akzente. Am hippen Becken verbreiten Sie mit einer Waschtischarmatur aus glänzendem Chrom und einem geschwungenen Armaturenkorpus moderne Ästhetik, während ein gläserner Waschtisch in Kombination mit einer in Bambus gehüllten Armatur beruhigendes Wellness-Flair ausstrahlt. 

Schlichte Formen aus aneinandergereihten Zylindern oder aus vielen unterschiedlichen Rechtecken wirken elegant und einzigartig. Kombiniert mit einem stilvollen Schwallauslauf und dem wasserfallähnlichem Strahl hauchen die Designs dem Badezimmer den Anmut eines luxuriösen Spaß ein.

Die angesagte Badewannenarmatur

Sie wünschen sich im Badezimmer ein modernes Flair? Die Wannenarmatur für Bade- und Eckwanne vereint bei der trendigen Variante den Charme des geometrischen Bad-Designs und lockert mühelos die gewohnten Strukturen auf. Ob am Wannenrand, wandhängend oder freistehend – die Mischbatterie der Badewanne macht an jedem Ort eine gute Figur. Äußerst beliebt ist die Wasserfall-Armatur, welche einen breiten Wanneneinlauf besitzt und das Wasser in Form einer sprudelnden Fontäne herausfließen lässt. Der Auslauf besitzt dabei ein ausladendes Design, besonders hübsch wirkt er durch eine Verlängerung aus Glas. Daneben erweist sich auch die Drei- oder Vier-Loch-Armatur an der Badewanne als gern gesehenes Accessoire. Brause, Auslauf und Bedienelemente sind einzeln am Rand befestigt und trumpfen durch ihre ultraflache Optik auf.

Tipp: Bei einer modernen, wandhängenden Mischbatterie betont die Unterputz-Variante den flachen Charakter der Elemente. Aufputz-Varianten dagegen sparen durch ihre Größe an der leichten Gestaltung ein.

Die Duscharmatur

Moderne Duschen bestehen oftmals aus einer bodengleichen Duschwanne mit gläsernen Trennwänden. Passend dazu finden Sie im Inneren eine trendige und vor allem platzsparende Unterputz-Armatur, welche elegant in der Wand verschwindet und lediglich einen Griff zur Bedienung zurück lässt. In der Regel handelt es sich um einen Hebel, welcher rechteckig oder zylindrisch sein kann. Auch ein runder Drehknopf ist bei der Mischbatterie in der Dusche möglich. Das Bedienelement nimmt auf einer ovalen oder eckigen Wandrosette Platz, je nach Modell findet sich auf der Wandrosette ein Knopf für das Thermostat oder eine digitale Temperaturanzeige. Alternativ erhalten Sie ein Aufputz-Produkt im kantigen Design, welches leichter anzubringen ist. Trendsetter kombinieren die Duscharmatur mit einer Regendusche und verzichten für den progressiven Look auf die Brausestange.

Armaturen für die Dusche:

  • Thermostatarmatur
  • Aufputz-Armatur
  • Unterputz-Armatur

MODERNE ARMATUREN FÜR DIE KÜCHE

Die Mischbatterie der Küche

Angesagte Spültischarmaturen bestechen durch eine Kombination aus Benutzerfreundlichkeit und einer klaren Gestaltung. Aus einem festen Standfuß heraus entspringt in der Regel ein hoher, sanft gebogener Auslauf. Der Griff des Einhebelmischers kann dem Kran durch eine mittige Positionierung Symmetrie verleihen oder durch eine seitliche Platzierung das Design erweitern. Je nach Exemplar unterscheidet sich die Gestaltung: flache, rechteckige Formen, weiche, abgerundete Figuren oder eine Kombination aus flach, rund und eckig. Ein besonderes Detail bildet eine LED- Beleuchtung des Auslaufs.

Für mehr Bewegungsfreiheit sorgt eine Spültischarmatur mit Geschirrbrause. Bei aktuellen Designlinien ziehen Sie einen glocken- oder tulpenförmigen Brausekopf aus dem hohen Auslauf heraus und brausen mit ihm das Geschirr ab. Durch die schwarze Gummierung erhält die Brause mehr Gripp, zudem sorgt sie für den markanten Look der Mischbatterie. Besitzt der Artikel eine Federbrause, schlingt sich eine glatte Stahlfeder um den freiliegenden Brauseschlauch und bildet eine feste Hülle.

Damit das Modell mit dem Spülbecken in der Küche harmoniert, stellen renommierte Küchenhersteller passende Wasserhähne her. Formtechnisch orientieren sich diese Varianten an der modernen Linienführung, doch das standardgemäße Material weicht Granit oder einem farbigen Anstrich.

Den Wasserhahn für die Küche erhalten Sie in verschiedenen Ausführungen:

  • Küchenarmatur mit Niederdruck-Anschluss
  • Thermostatarmatur
  • Wandarmatur
  • Küchenarmatur mit Geräteanschluss
  • Bajonett-Spültischarmatur
  • Infrarot-Wasserhahn
  • Küchenarmatur mit Brause (Ausziehbrause)

MODERNE ARMATUREN IM GARTEN

Rustikal, klassisch oder nostalgisch – all das sind bekannte Stilrichtungen bei einem Gartenwasserhahn. Doch nicht jedem ist der Sinn nach einem romantischen Landhausgarten oder einem altmodischen Gemüsebett. Frische Akzente im Garten bringen verchromte Linien ohne viel Schnörkel, ausgestattet mit technischer Finesse. Wie etwa die puristische Kaltwasser- Armatur in der Form eines schräg abgeschnitten Rohres, welches waagerecht aus der Wand kommt und über einen Infrarot-Sensor auf Bewegung reagiert. Auch kantige Designs sind er-wünscht: Flache Wandarmaturen, aus denen das Wasser in einem Schwall herausplätschert. Vielleicht sogar mit einer Verlängerung des Auslaufs aus Glas? Solche markanten Stücke prägen durch den transparenten Wasserlauf das luftige Flair des minimalistischen Gartens. Aus Bambus geformt und mit asiatischen Pflanzen umsiedelt, unterstreicht der Kran Ihre hei-mische Wellness-Oase. Sie mögen es klassisch, doch sehnen sich nach etwas markantem? Das geläufige Auslaufventil mit Knebelgriff trägt heute Bunt. Ob mit knallig pinken Anstrich oder im rabenschwarzen Gewand, das Ventil überzeugt und bringt Leben in Ihren Garten.

Freistehende Badewanne von Lemco Keramik Küchenarmatur Badezimmer-Waschbecken in Kombi mit dunklem Holz